Startseite
Aktuelles
Eigene Bücher
Demokratie
Prag
Pfalz
Böhmerwald
Anna Politkowskaja
Lenka Reinerová
Russland
Indien multimedia
Literatur-Links
Rezensionsarchiv
Spiegel online
Ausland
Innenpolitik
Vita
Bildarchiv
Impressum
 




Eine Stadt in Biographien

Autor: Norbert Schreiber 176 Seiten. Format 11,8 x 18,8 cm Leineneinband und Lesebändchen 16,99 € (D) / 17,50 € (A) / 29,50 SFr ISBN 978-3-8342-1240-5

MERIAN porträts, so heißt die neue Reihe belletristischer Reiseführer. Das Besondere: Die Bücher stellen bekannte Persönlichkeiten in den Mittelpunkt, die Metropolen prägen und geprägt haben.

Prag ist eine außergewöhnliche Stadt. Doch nicht nur wegen der Kirchen mit den goldenen Dächern und anderen wunderschönen Gebäuden, sondern vor allem wegen seiner außergewöhnlichen Bewohner. Faszinierende Persönlichkeiten prägen bis heute das Leben der tschechischen Metropole. Das neue MERIAN-Buch „Prag – Eine Stadt in Biographien“ beschreibt Lebensgeschichten berühmter Prager Persönlichkeiten. Denn was wäre die Stadt ohne Bedřich Smetana und seine „Moldau“, ohne den geheimnisumwitterten Franz Kafka oder Meister-Regisseur Miloš Forman? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Der Leser wandelt auf spannenden Wegen und entdeckt bleibende Spuren: Denkmäler, Gebäude, Straßen, Cafés, Schlösser, Museen oder Gedenktafeln. In jedem Kapitel werden zudem Adressen genannt, die eine individuelle Stadterkundung auf den Spuren der Bewohner möglich machen. Mit dem bunten Leineneinband, zahlreichen farbigen Abbildungen im Innenteil und einem Lesebändchen ist der Band ein stilvoller Lesegenuss. Das Buch richtet sich an alle, die nicht nur Prag, sondern auch schöne Bücher lieben. Dieser Band umfasst Porträts von: Wenzel von Böhmen, Karl IV., Jan Hus, Rudolf II., General Albrecht von Wallenstein, Rabi Löw, Wolfgang Amadeus Mozart, Božena Němzová, Bedřich Smetana, Antonín Dvořák, Jaroslav Hašek ("Schweijk"), Franz Kafka, Max Brod, Edvard Beneš, Egon Erwin Kisch, Lenka Reinerová, Alexander Dubček, Emil Zátopek, Václav Havel, Miloš Forman. Der Autor Norbert Schreiber wohnt seit mehr als 30 Jahren in Spiegelhütte in der Gemeinde Lindberg und arbeitet seit mehr als 40 Jahren als Journalist und Autor. Für die ARD war er seit 1970 als Korrespondent, Redakteur, Moderator und Reporter in den Programmbereichen Politik, Zeitgeschehen und Kultur tätig. Er veröffentlichte über zehn Bücher zu den Themen Demokratie, Europa, Russland, Tschechien. In seinen beiden Büchern über Lenka Reinerová und den Böhmerwald beschäftigte er sich auch mit Prag und dem deutsch-tschechischen Verhältnis.

Mehr Informationen unter  www.facesofbooks.de





Impressionen aus Prag
Das Karlsdenkmal, die Karlsuniversität, die Lennon-Mauer, die Heiligen Figuren auf der Karlsbrücke und das Strahov-Kloster - In der Melantrichgasse wohnte die Schriftstellerin Lenka Reinerová


 
Top